SAFE® -Programm

… ein Programm zur Förderung der sicheren Bindung zwischen Eltern und Kind!

SAFE® bedeutet – „Sichere Ausbildung für Eltern!“

 

Das SAFE®-Programm wurde von OA PD Dr.med. Karl Heinz Brisch, einem international bekannten Bindungsforscher

und Kinder- und Jugendpsychiater aus München, entwickelt. Das SAFE®-Programm wird immer durch eigens von Dr. Brisch ausgebildete, fachkompetente SAFE®- MentorInnen durchgeführt.

 

Was ist SAFE®?

Bindung  bezeichnet die spezifische emotionale Verbindung zwischen zwei Personen über Raum und Zeit.

In der Entwicklungspsychologie bezeichnet die sichere Bindung die Qualität der Bindung, die das Baby zu seiner Bezugsperson entwickelt. Der Wunsch des Babys nach einer sicheren Bindung ist dem Baby angeboren, daher wird es sich nach Möglichkeit eine sichere Bindungsperson suchen, die ihm Schutz, Pflege und Unterstützung zukommen lässt. Zu diesem Bindungsverhalten gehört, dass das  Baby versucht mit Hilfe von Signalen, wie etwa seiner Mimik (Gesichtsausdruck), seinen Lautäußerungen und seiner Körpersprache seine grundlegenden Bedürfnisse zu vermitteln, in der Hoffnung, dass die Betreuungsperson, meistens ist das die Mutter und der Vater, seine Signale verstehen und feinfühlig darauf reagieren.

Feinfühlig auf die Signale des Babys zu reagieren bedeutet, dass die Bezugsperson in der Lage ist, diese Signale wahrzunehmen, sie richtig zu interpretieren und prompt und angemessen darauf zu reagieren.

Alle Eltern wollen nur das Beste für ihre Kinder. Sie handeln nach besten Wissen und Gewissen. Wichtig ist daher, dass sich Eltern über die grundlegenden Bedürfnisse und Signale eines Babys informieren und sich über das eigene Verhalten dem Kind gegenüber bewusst werden. 

Weitere Informationen: www.safe-programm.de  und  www.safe-programm-austria.at

 

SAFE®-Kurse

Ziel eines SAFE®-Kurses ist es, werdende Eltern während der Schwangerschaft und nach der Geburt zu begleiten, wie sie auf die Signale ihres Babys feinfühlig reagieren können. Eltern erhalten die Sicherheit, die sie brauchen, um eine sichere Bindung zu ihrem Baby entwickeln zu können.

Bei Interesse zu SAFE®-Kursen nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf!  

Gerne kann ich Sie über Termine, Kosten, Ablauf etc. informieren!   >> Kontakt

 

Vorträge zu SAFE®

Vielleicht sind Sie neugierig geworden und möchten grundlegende Informationen über  SAFE® oder zum Thema „Sichere Bindung“ erfahren?

Gerne kann ich einen Vortrag in Ihre Institution/Schule/Praxis etc. gestalten!

Bitte kontaktieren Sie mich und ich berate Sie über den weiteren Ablauf!  >> Kontakt

 

„Eine sichere Bindung  ist ein stabiles Fundament für die gesunde Entwicklung der Persönlichkeit“

Dr. Karl-Heinz Brisch



Mitglied bei:

Buchtipp:

Neue Autorität macht Schule

Herausgeber: Wilhelm Schönangerer und Hans Steinkellner

Mit einem Vorwort von Prof. Haim Omer

>> mehr Info 

Kontakt:

Dipl.Päd. Martina Weichselbaumer, BEd

Supervisorin und Coach (ÖVS)

Dürnauer Str. 51 c/3.7

A-4840 Vöcklabruck

E-Mail: kontakt@sichtweite.at

Tel. 0699 118 902 66